top of page

2.März 2024

Sein ist Kontakt. Mit mir selbst, mit meiner Lebendigkeit, mit allem, was ist. Ich begegne mir in dir, in dem Baum, in der Stille. Echte Begegnung auf der Wesensebene ist realer, lebendiger, tiefer als die Begegnung, nach der der Verstand sucht. Echter Kontakt ist fühlbar im Körper und gleichzeitig außerkörperlich. Diese scheinbare Widersprüchlichkeit spiegelt das ganze Leben, in dem wir unsere Essenz so schnell vergessen und das wir gleichzeitig brauchen, um uns unserer Essenz (wieder) bewusst zu werden. Wir wachsen an der Materie über sie hinaus. Wir wachsen an dem Kontakt mit dem vermeintlich von uns Getrennten über diese Trennung hinaus in den Kontakt auf der höheren Oktave. In das Erkennen, dass es nichts gibt außer uns selbst. Oder wir alles sind. Je mehr ich mich als Wesen wahrnehme, in dem mein Körper ist, desto mehr bin ich in (echtem) Kontakt mit mir, mit der Welt.



8 views0 comments

Recent Posts

See All

01.April 2024

Am Körper vollzieht sich die Umwandlung von Information in Weisheit. Was ist Information? Etwas (etwa eine Situation, eine Nachricht, ein Gefühl, ein Bild, ein Gedanke, eine Schwingung), das mich erre

1.März 2024

Dies ist mein erster Blogeintrag. Ich möchte diesen Blog nutzen, um meinen Gedanken freien Lauf zu lassen, aus dem Moment heraus Worte sich formen zu lassen. Und sie sichtbar zu machen durchs parallel

Comments


bottom of page